Figurentheater-Museum
Oberdorfstrasse 18
CH-9100 Herisau
Telefon +41 (0)76 520 79 09

(ab Oktober 2020)

Telefon +41 (0)71 351 71 50

(bis Ende September 2020)
info@figurentheatermuseum

 

 

 

Öffnungszeiten:

Ab 20. September 2020

Jeweils mittwochs 14 bis 17 Uhr

und sonntags 11 bis 17 Uhr

(ohne 25.12.2020–2.1.2021

und 4.4.2021)

"WUNDERWELTEN DES FIGURENSPIELS"

 

Unser Museum hat weiterhin geöffnet!

 

Aufgrund der aktuellen Situation ist das Tragen von Gesichtsmasken im ganzen Museum obligatorisch.

Eröffnet am 18./19. September 2020

In einem typischen Appenzellerhaus, im Dorfkern Herisaus, hat das Figurentheater-Museum seine Türen 2020 zu den ersten spannenden Ausstellungen geöffnet. Dabei gibt es viel zu erleben.

Impressionen zur Eröffnung finden Sie hier.

Das Familienmuseum

In einem historischen Haus, absolut zentral in Herisau gelegen, ist ein Museum für Figurentheater eingerichtet. Die 8 Räume ermöglichen eine persönliche, intime Ausstellungsweise. Nähe zu den Figuren und Objekten, in bunter Vielfalt gezeigt, ergeben für Familien, Grosseltern und Enkel, ein wunderbares Besuchs- und Ausflugsziel! Kinder und Erwachsene können eintauchen in eine verspielte, fantasieanregende Welt.

Sehen und erleben

Jede Saison ist eine spannende Schweizer Bühne proträtiert mit ihrer speziellen, überraschenden, oft jahrzehntelangen Arbeit. Dazu kommt eine thematische Ausstellung mit internationalen Beiträgen, sowie Puppen und Objekte in Dauerausstellung (2-3 Jahre).

Durchs Haus führt aber auch ein Erlebnisweg, wo die Sinne von Kindern (und Erwachsenen!) auf ihre Rechnung kommen – und am Schluss kann man selber spielen!

Die Einrichtung dieses Museums wurde grosszügig unterstützt durch:

• Metrohm Stiftung, Herisau

• Steinegg Stiftung, Herisau
• Friedrich und Anita Frey-Bücheler-Stiftung, Herisau
• Lienhard-Stiftung, Degersheim
• Johannes Waldburger-Stiftung, Herisau